Branchen

 

Industrie

  • Chemische Industrie
  • Pharmazeutische Industrie
  • Kosmetische Industrie
  • Lebensmittelindustrie


Hauptsächliche Anwendungen und Einsatzgebiete

 

Anwendungen

  • Tanklager
  • Rührkessel
  • Zentrifugen
  • Druckfilter
  • Trockner
  • Sterilanlagen
  • Abluftdruckregelsystem
  • Dosiersysteme
  • Pneumatische Fördersysteme (Über- und Unterdruck)

 

Technik, Aufbau, Materialien, Zertifikate

 

Technik

  1. Selbständige Niederdruck-Reduzier und Überströmventile
  1. Varianten für Unterdruck, Differenzdruck, sterile und aseptische Bereiche
  1. Hoher Stanardisierungsgrad und Baukastensystem
  1. Einfache Wartung
  1. Einstufige Reduzierung von max. 16 bar in den mbar-Bereich

 

Aufbau

  1. Eingangsdruck: max. 16 bar
  1. Ausgangsdruck: min. 1 mbar oder Unterdruck
  1. Nennweiten DN 15, 25, 50 und 100
  1. Einbaulänge Inline-Regler: DIN EN 558-1
  1. Anschlüsse: DIN-Flansche, ANSI Flansche, Gewinde, Tri-Clamp und Lebensmittelgewinde

 

Materialien

  1. Werkstoffe für Gehäuse und Innenteile: Edelstahl, Hastelloy, PP und PVDF
  1. Werkstoffe für Membran, Sitz und Dichtungen: Viton, PTFE, J6000 und J6100
  1. Oberflächenqualität: hand- elektropoliert (innen und aussen) und passiviert möglich

 

Zertifikate

  1. EN10204 3.1
  2. EN10204 2.2
  3. FDA
  4. ATEX nach 94/9/EG
  5. CE nach 97/23/EG